Archiv von Autor
Die Wellküren ion Vaterstetten (SZ)

Bayerisches Brausepulver

Bei ihrem Auftritt in Vaterstetten servieren die „Wellküren“ geistreiche Schärfe und mitreißende Musik. Im Programm „Abendlandler“ überzeugt das Trio mit überschäumender Leidenschaft SZ vom 21. Januar 2018: Hier einige Auszüge: „Zu schön, diese Geschichte, um wahr zu sein: Da streiten sich einst vor Ururur-Generationen zwei schottische Musiker darum, wer der bessere sei. Es geht grob […]

Album des Montas Januar auf www.liederbestenlkiste.de

Album des Monats

Liederbestenliste Abendlandler: Die Januar Empfehlung der Liederbestenliste! Album des Monats Januar 2018 Die Jury der Liederbestenliste hat unsere neue CD ABENDLANDLER zum Album des Monats Januar 2018 gewählt. Und in den LBL-Charts (Die Top 20 der deutschsprachigen Liedermacher) liegen wir mit dem Titel MONILOG aktuell auf Platz 4. Das freut und ehrt uns natürlich sehr. [...]
Liederbestenliste Dezember 2017

Wellküren in der Liederbestenliste

Platz 4 im Januar Platz 5 im Dezember Unser neues Album in den Charts 😉 In der Dezember-Wertung der Liederbestenliste sind wir gleich mit dem Titel „Monilog“ auf Platz 5 eingestiegen. So eine Freude!   Die Liederbestenliste Die Liederbestenliste gibt es seit Oktober 1983. Bis 2003 angesiedelt beim SWF bzw. SWR, wird sie seitdem vom Deutschsprachige Musik […]

Ganzseitiges Interview in der TZ München vom 8. November 2017

TZ München: 30 Jahre Dauerwell

Musik-Jubiläum der Wellküren: Die TZ München zu Gast bei Burgi, Bärbi und Moni Antonio Seidemann hat uns in Oberschweinbach in unserem Stubenmusik-Studio besucht und mit uns über die neue CD Abendlandler und unseren Tour-Abschluss im Münchner Technikum (10.11.2017 Technikum München) gesprochen. Daraus ist dann eine ganze Seite in der TZ geworden … hier ein kleiner Auszug:  […]

Die neue Wellküren CD Abendlandler erscheint am 1. November 2017

Wellküren nehmen CD in Wohnstube auf

Münchner Merkur vom 3. November 2017 Abendlandler erschein heute Hintersinnig und subtil, unbekümmert und witzig – die Wellküren bringen auf ihrer neuen CD „Abendlandler“ so einiges unter einen Hut. Erstmals sind die Aufnahmen nicht während eines Auftritts, sondern bei Monika Well im Wohnzimmer entstanden, dem Stubnmusi-Studio. Ob Politik – „Frage: Was grenzt an Dummheit? Antwort: […]

Die neue Wellküren CD Abendlandler erscheint am 1. November 2017

Neue CD Abendlandler erscheint am 3.11.

Live aus unserem „Stubenmusik-Studio“: Abendlandler Die selbsternannten Retter des Abendlandes sitzen jetzt im Parlament. Versorgte Wut-Bürger haben sie da reingebrüllt. Auch im Kulturausschuss des Bundestags werden die ab sofort mitentscheiden. Obacht! Deutsche Leid-Kultur! Die Wellküren, Gründerinnen der STUGIDA-Bewegung (Stubenmusik gegen die Idiotisierung des Abendlandes), veröffentlichen in diese Dämmerung hinein ihre neue CD Abendlandler! 14 Stücke, die das […]

frankfurter-rundschau

Garstige „Wellküren“ reiten Parforce

Frankfurter Rundschau vom 17.07.2017 Mit pfiffigen Spottliedern und Stubenmusik wagen sich die „Wellküren“ zuweilen über den Weißwurstäquator (Main) hinaus, um die Republik Mores zu lehren. Bei ihrem Gastspiel im hessisch-bayerischen Grenzgebiet hätten Untertitel jedoch nicht geschadet. Ob Politik – „Frage: Was grenzt an Dummheit? Antwort: Mexiko und Kanada“ – oder Alltag – „Wenn Männer im […]

Auch im Ottersberger Kulturstadl erzeugen die "Wellküren" einen Aufmerksamkeitsdruck, der Maßstäbe setzt. (Foto: Peter Hinz-Rosin)

Heilmittel gegen die Idiotisierung des Abendlands

Wirklich lustige und gut geschriebene Kritik aus der Süddeutschen Zeitung über unseren Auftritt im Ottersberger Kulturstadl beim Rudi Zapf: Von Ulrich Pfaffenberger, Ottersberg Sie nehmen für sich in Anspruch, Wackersdorf verhindert zu haben und Olympia 2018 in München. Sie sind dreimal so lange im Geschäft wie Helene Fischer. Aber aufhören kommt nicht in Frage für […]